Rennstreckentraining Rijeka/Grobnik 2018

28 01 2018

Auf vielfachen Wunsch wieder frisch im Sortiment: Rennstreckentraining Rijeka/Grobnik

Vom 15. bis zum 17. Mai 2018 dürft ihr eure Reifen auf der Rennstrecke im Automotodrom Grobnik abschmirgeln.

Hier geht es zur Buchung.


Frühjahrstour Sardinien 2018

26 01 2018

Sardinien auf dem Motorrad in der Vorsaison!

Vom 14. bis zum 21. April 2018 inkl. Motorrad-Verbringung ab Linden bis Olbia und Retour.

Jetzt buchen: Frühjahrstour Sardinien 2018

Sardinien Flagge


Frühbucherrabatt Most nur noch bis zum 15. Januar 2018

5 01 2018

Hallo 2018, hallo liebe Motorrad-Enthusiasten, hallo Frühbucherrabatt!

Ein kleiner Hinweis bezüglich unserer Veranstaltung in Most Ende-August: Bis zum 15. Januar könnt ihr bei allen Tickets noch Geld sparen, denn ab 16. Januar werden die Preise um 40,- Euro angehoben.

Schnell sein lohnt sich hier also in jeder Hinsicht.


Rennstreckentraining Most 2018

29 11 2017

Es ist soweit: Der erste Termin für 2018 steht fest.

Am 27. & 28. August 2018 könnt ihr in Most (CZ) wieder den Asphalt zum glühen bringen.

Alle Infos gibt es auf unserer Veranstaltungsseite: Rennstreckentraining Most 2018

 

 


Urlaub in Grobnik

21 06 2017

4 Tage Open Pitlane in Grobnik – Fahren bis der Arzt kommt

Braungebrannt und gut erholt sind wir gerade aus Kroatien zurückgekommen. Bei einem überschaubaren Starterfeld war eher die Kondition der begrenzende Faktor als der Zeitplan. Der passte auf einen halben Bierdeckel – eine Open-Pitlane-Veranstaltung ist eben nicht in ein enges Zeitkorsett gepresst. Freies Fahren von 10 – 16 Uhr, jede Menge Platz auf der Strecke, fast keine Unterbrechungen, nur gutes Wetter, kaum Unfälle – die Bilanz lässt sich sehen. Und nach dem Abwinken zur Erholung noch schnell auf einen kurzen Abstecher ans Meer oder in die Eisdiele.

Neben unseren Stammkunden waren auch ein paar Lokalmatadore zu Gast, über die es keinerlei Klagen gab. Generell war auch das instruierte Fahren im Feld unproblematisch. Die aus Überschuss oder zu großem Optimismus entstandenen kritischen Situationen wurden geklärt – unterm Strich war die Fahrdisziplin durchaus gut.

Sicher muss man darüber nachdenken, ob die Mischung aus sehr schnellen Fahrern und solchen mit moderatem Tempo auf Dauer funktioniert. Das ist gewiss auch eine Frage der Auslastung der Strecke. Die war bei dieser Veranstaltung zu keinem Zeitpunkt erreicht, auch das hilft Unfälle zu vermeiden.

Schade, dass am Schluss tatsächlich noch der Arzt kommen musste, bzw. unser Pilot zum Arzt. Die Ursache des Sturzes ist ungeklärt. Die Verletzungen resultierten aus dem Umstand, dass der Fahrer teils unter dem Motorrad rutschte und der extrem griffige Asphalt mit einer hochwertigen Kombi kurzen Prozess machte. Die Rettungskette lief professionell, wie insgesamt die Streckensicherung mit kleiner Besatzung immer gut arbeitet. Der Transfer ins Krankenhaus war ausgesprochen gut betreut, der Krankenwagen selbst verfügt aber nicht über die hier gewohnte Ausstattung. Auch die Behandlung im Krankenhaus entsprach europäischem Standard, wobei man klar sagen muss, dass die Ausstattung der Klinik nicht an unsere Standards reicht. Der Patient konnte mit seinem Tross nach Hause fahren und wird dort weiter behandelt. Er gelobt Besserung und die wünschen wir ihm von Herzen.

Apropos Asphalt: Die Teerdecke wird in den nächsten Wochen erneuert, daher gibt es noch keine Preisliste und noch keine Terminvergabe. Wir planen für das nächste Jahr eine dreitägige Veranstaltung (Montag – Mittwoch mit einem Feiertag am darauf folgenden Donnerstag), Open Pitlane 10 – 16 Uhr, max. 70 Starter. Und da freuen wir uns jetzt schon auf unseren nächsten Urlaub in Grobnik.

binja